RAW-Format ist nicht nur für Profis.

Die meisten Fotokameras bieten die Möglichkeit, Fotos nicht nur im üblichen JPEG oder TIFF Format, sondern auch im RAW-Format (Rohdaten) abzuspeichern. Die Speicherung der Daten ist verlustfrei und bietet optimale Möglichkeiten der Bildbearbeitung. Jede Änderung an RAW-Dateien kann rückgängig gemacht oder weiter verändert werden. Dagegen bedeutet jede Abspeicherung einer JPEG Datei immer einen Qualitätsverlust. Kameraeinstellungen wie Farbsättigung, Schärfe, K...

Read More